Kommunionweg als Familienkatechese - Ein Netz von Gemeinschaften

Die Intensivierung der Gemeinschaft und der Kommunikation in der Familie und in der Gemeinde durch den Kommunionweg als Familienkatechese betrifft nichts Zweitrangiges oder Beliebigesm sondern trifft ins Zentrum christlichen Lebens. Denn Kommunionkatechese will Eltern und Kindern einen Zugang zur Kommunion eröffnen, dabei meint Kommunion sowohl die Gemeinschaft mit Jesus Christus im Mahl der Eucharistiefeier als auch die Gemeinschaft mit den anderen Gläubigen in der Gemeinde. Die zwischenmenschliche Erfahrung von Communio(n) ist wichtige Voraussetzung dafür, Jesus und seine Botschaft vom Reich Gottes aufzunehmen und verstehen zu können.

Der Gedanke Kommunion als Kommunikation ist grundlegend für alle Gruppen beim Kommunionweg Familienkatechese. Es geht um Erfahrung: "Gemeinde lebt auch von mir." Wenn Eltern und Kinder sich in den Gruppen treffen, können Begegnungsräume mit Gott und den Menschen entstehen. Familien öffnen sich aufeinander und sind Teil der Gemeinde. Deshalb ist es auch sinnvoll und wünschenswert, wenn Gruppen des Kommunionweges über die Feier des Kommuniontages hinaus weiterbestehen als Wurzel und Bestandteil des lebendigen Lebens der Gemeinde, als erlebbare Zeichen für Kommunion.

Familienkatechese trifft klare Option: Das Kommunionkind geht nicht alleine zur Kommunion, sondern die Familie geht zur Kommunion, denn die Familie ist die grundlegende Gemeinschaft, in der ein Kind lebt Das Entscheidende an diesem Kommunionweg ist, dass die Mütter und Väter bei der Vorbereitung ihres Kindes zentrale Bedeutung haben und in der Begleitung ihres Kindes unterstützt werden. Was Eltern zuhause ihrem Kind vermitteln oder nicht, kann niemand ersetzen. Als Mutter oder Vater mit dem Kind Wege in Beziehung mit Gott zu suchen und zu gehen, ist Anliegen der Familienkatechese.

Im Folgenden wollen wir Ihnen den Aufbau und die Anliegen der Familienkatechese darstellen. Beim Kommunionweg als Familienkatechese treffen sich Menschen in verschiedenen Gemeinschaften bzw. Gruppen:

Die aktualisierten Ausführungen finden Sie in:
Biesinger, Albert/Boschki, Reinhold/Hauf, Jörn: Gott mit neuen Augen sehen. Wege zur Erstkommunion, Für das Leitungsteam und die Elterntreffen - Leitfaden, München: Köselverlag 2012.